Blog
Rezept

Trüffelrisotto: Ein himmlisches Geschmackserlebnis

Trüffelrisotto ist ein absolutes Highlight der italienischen Küche. Sein cremiger Reis, der unvergleichliche Duft und der Geschmack von edlen Trüffeln machen dieses Gericht zu einem unvergesslichen Genuss.
Brano
Time2Taste Gründer

Mit dem Trüffelrisotto von Antico Pastificio Umbro erlebst du diesen Genuss ganz einfach zu Hause. Der Risotto Reis ist mit einigen Trüffelstückchen bestückt und dient als Grundlage, um ein Menü im Handumdrehen zu zaubern, das deine Gäste begeistern wird.

Probiere es gleich aus und lass dich vom Trüffelrisotto verzaubern!

Trüffel Risotto von Umbro 200 g Packung

Rezept für das Risotto von Antico Pastificio Umbro für zwei Personen:

1. Den Reis ca. 18 Minuten bei niedriger Hitze köcheln.
2. Das Risotto mit Butter und geriebenen Parmesankäse verfeinern.
3. Für einen intensiveren Geschmack, Trüffel fein hobeln und unterheben.

Rezept für ein klassisches Trüffelrisotto:

Zutaten:

  • 250 g bio Carnaroli-Reis
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Weißwein
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 50 g Parmesan
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Trüffel (ca. 10 g)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  2. In einem Topf Butter und Olivenöl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchmischung darin glasig dünsten.
  3. Reis zugeben und unter Rühren mit anschwitzen.
  4. Mit Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit verkochen lassen.
  5. Nach und nach die Gemüsebrühe hinzufügen und den Reis unter ständigem Rühren ca. 20 Minuten lang bei niedriger Stufe kochen lassen.
  6. Parmesan fein reiben und unter das Risotto rühren.
  7. Trüffel fein hobeln und unter das Risotto heben.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Sofort servieren.

Tipp:

  • Serviere das Trüffelrisotto mit einem Glas Lugana oder Prosecco.
  • Verfeinere das Risotto mit weiteren Zutaten, wie zum Beispiel Pilzen, Shrimps oder Lachs.