Whisky
Wissen

Der Kondensator: Herzstück der Whiskykühlung – Vom Dampf zum kostbaren Tropfen

In der schottischen Whiskyherstellung spielt der Kondensator eine zentrale Rolle. Er kühlt die heißen Dämpfe aus der Brennblase ab und kondensiert sie wieder in flüssigen Alkohol, den sogenannten "New Make Spirit".

Die Art des Kondensators hat einen direkten Einfluss auf den Geschmack und Charakter des Whiskys. In diesem Blogbeitrag beleuchten wir die Funktionsweise des Kondensators im Detail und tauchen ein in die Welt der Kühlung und Kondensation.

Brano
Time2Taste Gründer

Die Aufgabe des Kondensators: Kühlung und Kondensation

Der Kondensator ist ein wesentlicher Bestandteil der Brennblase. Er befindet sich am Ende des Lyne Arms, der die Dämpfe aus der Brennblase leitet.

Die Aufgabe des Kondensators ist es, die heißen Dämpfe, die typischer Weise eine Temperatur von 70-80 Grad Celsius haben, auf eine Temperatur abzukühlen, bei der der Alkohol kondensiert.

Die Kondensationstemperatur von Alkohol liegt bei etwa 78,5 Grad Celsius.

Funktionsweise des Kondensators: Zwei gängige Systeme

Es gibt zwei gängige Systeme zur Kühlung und Kondensation der Alkoholdämpfe in der Whiskyherstellung:

Worm Tubs:

  • Aufbau: Worm Tubs bestehen aus einem langen, gewundenen Kupferrohr, der "Worm", der in einem mit kaltem Wasser gefüllten Behälter, dem "Tub", liegt.
  • Funktionsweise: Die heißen Dämpfe strömen durch die Worm, die vom kalten Wasser im Tub umgeben ist. Die Wärme der Dämpfe wird an das Wasser abgegeben, wodurch die Dämpfe abkühlen und kondensieren. Das Kondensat, der New Make Spirit, tropft dann in einen Sammelbehälter.
  • Vorteile: Worm Tubs bieten eine einfache und effektive Methode zur Kühlung der Dämpfe. Sie ermöglichen eine langsame und kontrollierte Kondensation, was sich positiv auf den Geschmack des Whiskys auswirken kann.
  • Nachteile: Worm Tubs benötigen viel Platz und Wasser. Die Kühlleistung ist begrenzt, so dass Worm Tubs nur in kleineren Brennereien verwendet werden.

Rekuperator:

  • Aufbau: Rekuperatoren bestehen aus einem geschlossenen System von zwei Rohrschlangen. In der einen Rohrschlange strömen die heißen Dämpfe, in der anderen kaltes Wasser.
  • Funktionsweise: Die Wärme der Dämpfe wird über die Wand der Rohre an das kalte Wasser abgegeben. Die Dämpfe kühlen ab und kondensieren, während das erwärmte Wasser aus dem Rekuperator abgeleitet wird. Das Kondensat, der New Make Spirit, wird in einem Sammelbehälter aufgefangen.
  • Vorteile: Rekuperatoren sind platzsparender und effizienter als Worm Tubs. Sie ermöglichen eine schnellere und präzisere Kühlung der Dämpfe.
  • Nachteile: Rekuperatoren sind komplexer und teurer in der Anschaffung und Wartung als Worm Tubs. Der Geschmack des Whiskys kann durch die schnelle Kondensation im Rekuperator etwas beeinflußt werden.

Einfluss des Kondensators auf den Whisky

    Die Art des Kondensators hat einen direkten Einfluss auf den Geschmack und Charakter des Whiskys:

    • Worm Tubs: Whiskys, die mit Worm Tubs kondensiert wurden, sind typically fruchtiger, aromatischer und komplexer im Geschmack. Dies liegt an der langsamen und kontrollierten Kondensation, die mehr Aromastoffe im New Make Spirit bewahrt.
    • Rekuperatoren: Whiskys, die mit Rekuperatoren kondensiert wurden, sind typically eleganter, unkomplizierter und leichter im Geschmack. Dies liegt an der schnellen Kondensation, die weniger Aromastoffe im New Make Spirit bewahrt.

    Fazit:

    Der Kondensator spielt eine wichtige Rolle in der Whiskyherstellung und beeinflusst den Geschmack und Charakter des Whiskys maßgeblich. Die Wahl des Kondensators, ob Worm Tubs oder Rekuperator, ist eine Frage der Philosophie und des Geschmacks. Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile und können zur Herstellung hochwertiger Whiskys eingesetzt werden.

    Online-Shop

    Du hast Lust dich selbst von unseren Weinen zu überzeugen. Dann findest du bestimmt das Richtige in unserem Online-Shop.

    Whisky Tasting

    Kennst du eigentlich schon unser Whisky Tastings?

    Du kannst dein Tasting für ein Treffen mit Freunden, für Familienfeiern, für ein Firmenevent oder für einen Junggesellenabschied buchen.