Wein
Wissen

Saale-Unstrut: Weinbau im nördlichsten Qualitätsweinanbaugebiet Deutschlands

Zwei Flüsse, ein Terroir:

Zwei Flüsse geben dem Weinanbaugebiet Saale-Unstrut seinen Namen: Saale und Unstrut. In ihren engen, meist terrassierten Flusstälern erstrecken sich die Weinberge dieser malerischen Region. Hier, am 51. Breitengrad nördlicher Breite, liegt das nördlichste Qualitätsweinanbaugebiet Deutschlands.

Brano
Time2Taste Gründer

Sonne und Kühle:

Trotz der nördlichen Lage beschert die Natur der Region ausgedehnte Vegetationszeiten. Ein ausgewogener Mix aus Sonne und Kühle sorgt für feingliedrige und spritzige Weine. Während tiefe Winter- und Spätfröste den Weinbau nur in geschützten Lagen ermöglichen, bilden die nach Süden ausgerichteten Rebhänge und die "Wärmeinseln" in den Flusstälern ein besonders mildes Mikroklima. Mit rund 1.600 Sonnenstunden im Jahr und einem Jahresniederschlag von nur 500 mm zählt die Region zu den sonnenreichsten und niederschlagsärmsten Deutschlands. Die durchschnittliche Erntemenge beträgt lediglich 50 hl/ha, was für eine besonders hohe Qualität der Trauben spricht.

Einzigartige Kulturlandschaft:

Die Weinberge der Saale-Unstrut sind eingebettet in eine einzigartige Kulturlandschaft. Steilterrassen, jahrhundertealte Trockenmauern und Weinberghäuschen prägen das Bild, dazwischen erstrecken sich Streuobstwiesen und Flussauen. Hoch oben thronen trutzige Burgen und Schlösser. Hier vereinen sich Kultur und Geschichte, Natur, Romantik und Wein auf ganz selbstverständliche Weise.

Lange Weinbautradition:

Seit über 1.000 Jahren prägt der Weinbau die Region Saale-Unstrut. Seine erste urkundliche Erwähnung fand er im Jahr 998. Heute zeugen zahlreiche Winzer und Weingüter von der langen Tradition und dem hohen Stellenwert des Weinanbaus in dieser Region.

Fakten:

  • Anbaufläche: 798 Hektar und 34 Einzellagen
  • Rebsorten: Müller-Thurgau, Silvaner, Spätburgunder, Grauburgunder, Weißburgunder, Dornfelder, Portugieser, Kerner
  • Bekannte Weinorte: Naumburg (Saale), Freyburg (Unstrut), Laucha an der Unstrut, Memleben, Bad Sulza
  • Prädikatsweine: Spätlese, Auslese, Beerenauslese, Eiswein
  • Weinbaugeschichte: Seit dem 9. Jahrhundert

Fazit:

Die Weinregion Saale-Unstrut ist ein Paradies für Weinliebhaber und Naturfreunde. Die malerische Landschaft, die vielfältigen Weine, die herzliche Gastfreundschaft und die unzähligen Freizeitmöglichkeiten machen diese Region zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Online-Shop

Du hast Lust dich selbst von unseren Weinen zu überzeugen. Dann findest du bestimmt das Richtige in unserem Online-Shop.

Wein Tasting

Kennst du eigentlich schon unser Wein Tastings?

Du kannst dein Tasting für ein Treffen mit Freunden, für Familienfeiern, für ein Firmenevent oder für einen Junggesellenabschied buchen.